Home

Linsen-Grünkern- Burger mit Erdbeerchutney, Ziegenkäse und karamellisierten Zwiebeln

Kennt ihr diese Zutaten, die man immer wieder in den Einkaufswagen legt, obwohl man sie schon mindestens dreimal im Vorratsschrank hat? Zu Hause merkt man dann, dass man jetzt schon die vierte Packung gekauft hat und zweifelt an seinem Verstand. Wieso kann ich mir nicht merken, dass wir genügend Lasagneblätter haben? Mein Freund hat das gleiche Sammlerproblem übrigens mit grünen, eingelegten Bohnen. Er kauft die ekligen Dinger, sie stehen dann monatelang auf dem Schrank und keiner isst sie. Dann kauft er das nächste Glas davon und es isst sie immer noch keiner…

 

Habt ihr das zufällig auch? Wenn ja, verratet mir mal euer Lebensmittel, das ihr immer wieder kauft. Linsen habe ich übrigens auch ganz viele im Schrank. Ich habe mal mehrere Packungen in einem „Wir brauchen jetzt ganz viel Linsen“ – Anfall gekauft. Normale Tellerlinsen, rote Linsen, Linsen und Bohnen, Eintopfmischung mit Linsen und so weiter. Ihr merkt schon, dass dringend mal ein paar Linsen verbraucht werden mussten.

Burger-mit-karamellisierten-Zwiebeln-und-Grünkern-Linsen-Patties-von-Naschen-mit-der-Erdbeerqueen-1

Deshalb war dann auch klar, dass zum Synchronburger –Event vom Kleinen Kuriositätenladen ein vegetarischer Burger mit Linsen gemacht wird. Da wir auch noch eine Packung Grünkern aus meiner Heimat im Schrank hatten, war die Rezeptidee geboren. Es gibt saftige, leckere, vegetarische Linsen-Grünkern-Burger mit karamellisierten Zwiebeln, Ziegenweichkäse und Erdbeerchutney.

Burger mit karamellisierten Zwiebeln und Grünkern-Linsen Patties von Naschen mit der Erdbeerqueen

Ich bin noch kein Meister des Burgerbuns und habe das Bunrezept von Law of Baking genutzt. Die anderen Teilnehmer haben unglaublich tolle und unterschiedliche Burgerbunrezepte gepostet, die ich euch noch verlinke. Dann könnt ihr euch euer liebstes Rezept einfach aussuchen.

Schwarze Burgerbrötchen von Kleiner Kuriositätenladen
Kartoffel- Hefeteig- Buns von What about dessert
Karotten- Buns von lecker macht laune

 

Rezept für vegetarische Burger aus Linsen und Grünkern mit karamellisierten Zwiebeln, Ziegenweichkäse und Erdbeerchutney

Zutaten

  • 80g Grünkern
  • 80g Linsen
  • 80g Paprika
  • 40g Sonnenblumenkerne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100g Ziegenweichkäse
  • frische Basilikumblätter
  • Erdbeerchutney
  • 1 Tomate
  • 1 rote Zwiebel
  • Etwas Zucker

Hilfsmittel

  • Küchenmaschine

Zubereitung

Grünkern und Linsen werden nach Packungsangabe weich gekocht. Sobald die Zutaten weich und abgekühlt sind, schüttet ihr sie in die Küchenmaschine. Paprika, Sonnenblumenkerne und Knoblauch, ½ TL Salz, etwas Pfeffer, 1 TL Paprika de la Vera, ½ TL Kreuzkümmel, 1 TL Chilipulver und eine Handvoll frische Kräuter ebenfalls zu den anderen Zutaten geben.

Mit dem Mixer gut zerkleinern. Die Zutaten sollten sehr gut gemixt werden, da sie sich sonst nicht richtig formen lassen bzw. auseinander fallen. In Öl anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.

Die Zwiebel in Ringe schneiden und zusammen mit etwas Öl und einem Esslöffel Zucker in eine Pfanne geben. So lange braten, bis der Zucker leicht braun wird.

Burgerbauplan:

Bun Unterseite| Erdbeer-Mango-Chutney|1 EL Zwiebeln| 2 Tomatenscheiben|  Grünkern-Linsen-Pattie| 3 Scheiben Ziegenweichkäse|Erdbeer-Mango-Chutney| 3 Blätter Basilikum| Bun Oberseite und nun auf in den Burgerhimmel!

Die Synchronaktion findet 1 Mal im Monat auf Instagram zu einem bestimmten Thema statt. Unter dem Hashtag #synchronburger findet ihr die anderen Burger. Die Teilnehmer der Burgeraktion waren:

Kleiner Kuriositätenladen mit einem Krabbenburger mit Erdbeer-Spargel-Salsa

Cuisine Violette mit einem BBQ pulled chicken Burger

Jankes Soulfood mit einem Röstiburger mit Fisch

Lecker macht Laune mit einem Farm Burger

What about dessert mit dem ulitmativen Spargel Burger

Volker mampft mit einem asiatischen Hähnchenburger

The apricotlady mit einem Kartoffel Räucherfisch Burger

https://keksundkoriander.wordpress.com/2016/06/22/burger-mit-rotkohlsalat-und-erdbeerketchup/

Viel Spaß beim Nachkochen 🙂

 

 

Merken

20 Kommentare

  • Antworten
    Benni :)
    31/07/2016 at 15:27

    Boa, sieht das lecker aus, ich liebe Burger! (Natürlich nur vegetarische! 🙂 ) Und Grünkern, Linsen und Ziegenkäse liebe ich auch, also bekäme dein Burgerrezept bei einem Burgercontest von mir glatt fünf von fünf Sternen! 😉 Ich hab so Hunger! 😛
    Liebste Grüße,
    Benni

  • Antworten
    Misses Popisses
    02/07/2016 at 18:07

    Das klingt nach einer leckern und vor allem gesunden Burgeralternative. Hunger hätte ich, nur dein Burger ist gerade soooo weit weg 🙁

    Schönes Wochenende, meine Liebe
    Elisabeth

    http://www.missespopisses.com

  • Antworten
    Sigrid
    24/06/2016 at 8:00

    Liebe Julia,
    verschiedene Sorten von Reis und Erbsenmehl gibt mein Vorratsschrank her, für die ich dringend Inspiration benötige. Doch erst einmal muss ich Deinen Burger bewundern: Eine wundervolle Kombination hast Du da gezaubert und Ziegenkäse und Erdbeer-Mango-Chutney sind noch das i-Tüpfelchen, Wahnsinn.
    Liebe Grüße Sigrid

    • Antworten
      Julia Erdbeerqueen
      24/06/2016 at 10:01

      Hallo Sigrid, freut mich, dass er dir gefällt 🙂 Für deine Mehlsorten findest du doch bestimmt auf Pinterest ganz viele Ideen, oder?
      Hab ein schönes Wochenende!

  • Antworten
    Casa Selvanegra
    22/06/2016 at 21:50

    Sieht echt cool aus. Trotz ohne Fleisch hihi
    xoxo & liebste Grüße 💙
    Sina von https://CasaSelvanegra.com

  • Antworten
    Carmen
    22/06/2016 at 19:30

    Oh ja, das kenne ich auch. Bei mir stapeln sich zu den Linsen auch noch Couscous, Quinoa,….. LG Carmen

    • Antworten
      Julia Erdbeerqueen
      24/06/2016 at 9:57

      Hi Carmen,
      ich bin gerade auf jedenfall dabei, mal alles aufzubrauchen und dann weniger zu kaufen ;D

  • Antworten
    toertchenfieber
    22/06/2016 at 10:22

    Mhhm das klingt total lecker!
    Muss ich unbedingt nachmachen!
    Liebe Grüße Julia

  • Antworten
    Farm Burger | lecker macht laune
    22/06/2016 at 8:08

    […] Burger Jankes Soulfood: Surf’n’Turf-Röstiburger mit Gurkenremoulade Erdbeerqueen: Linsen-Grünkern-Burger mit Erdbeerchutney What about dessert: Spargel-Burger The Apricot Lady: Kartoffel-Räucherfisch-Burger volkermampft: […]

  • Antworten
    Kartoffel-Räucherfisch Burger – The Apricot Lady
    22/06/2016 at 7:29

    […] Linsen Gruenkern Burger mit Erdbeerchutney Ziegenkäse und karamellisierten Zwiebeln […]

  • Antworten
    kuchenfuerdich
    22/06/2016 at 7:28

    Der schaut ja vorzüglich aus, mhmmmm!

  • Antworten

    %d Bloggern gefällt das: