Strawberry Cheesecake Crumble – Gastbeitrag von Patces Patisserie

Ich bin ein bisschen spät dran mit meiner Gastblogger-Reihe zum Thema Erdbeeren. Aber hey, du kannst dir jetzt schon die Rezepte fürs nächste Jahr speichern oder jetzt noch schnell Erdbeeren kaufen und die Rezepte deiner Wahl ausprobieren. Am besten legst du dir sowieso einen Vorrat mit geforenen Erdbeeren an!

Meine erste Gastbloggerin ist Patricia. Sie bloggt nicht nur auf Patces Patisserie, sondern auch auf Probieren und Studieren vegetarische Studentenküche. Die Rezepte, die sie auf ihrem Blog hat, klingen nicht nur köstlich, sondern sehen auch so aus. Du findest bei ihr alles, was das Herz begehrt. Wenn du also mal nicht weißt, was du backen oder kochen sollst, schau mal bei ihr vorbei. Du wirst garantiert fündig!

Hier kommt nun der Beitrag von Patricia! Danke dir für diese wunderbare Rezept mit Erdbeer-Cheesecake-Crumble kannst du mich auf jeden Fall glücklich machen 😀

Gastbeitrag von Patces Patisserie

Ich liebe Crumbles! Super easy gemacht, wenige Zutaten und immer saisonal variabel. Im Herbst und Winter mit Äpfeln, Birnen oder Pflaumen. Im Frühjahr mit Rhabarber und Erdbeeren und im Sommer mit anderen Beerensorten oder Nektarinen, Pfirsichen…

Die Streusel können mal ganz klassisch mit Weißmehl zubereitet werden, mal mitVollkornmehl, mal mit Kakao für die schokoladige  Variante, mal mit Zimt aromatisiert, mal mit Zitronen-oder Orangenabrieb…ihr seht, die Grenzen sind unerreichbar 😉
Die Cheesecake-Schicht ist aber in meinem Fall gänzlich neu. Ich hatte neulich Lust auf Crumble, aber irgendwie auch auf einen Käsekuchen. Herausgekommen ist letztendlich dieser Cheesecake Crumble mit Erdbeeren!

Rezept Strawberry Cheesecake Crumble

Zutaten für eine kleine Springform (18 cm)

Für den Boden:
100 g Dinkelmehl Typ 630
1 Msp Natron
1 Prise Salz
60 g Rohrzucker
1/2 Ei
50 g Butter

Für die Cheesecake-Schicht:
100 g Frischkäse
1 EL Vanillezucker
ca. 200 g Erdbeeren
Für die Streusel:

1 EL gemahlene Mandeln (bei mir Erdmandeln)
40 g Mehl (bei mir Dinkelvollkorn)

1/2 Ei
20 g Butter
25 g Rohrzucker

Zubereitung des Strawberry Cheesecake Crumbles

  1.  Für den Boden alle Zutaten mit dem Knethaken oder den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Springform mit Backpapier auslegen. Den Boden der Springform mit dem Teig auslegen. Im Ofen bei 180° C Ober-/Unterhitze 10 Minuten vorbacken.
  2. In der Zwischenzeit die Erdbeeren verlesen. Waschen, Strunk entfernen und vierteln (je nach Größe, die Stücke sollten lieber zu klein als zu groß sein). Frischkäse mit Zucker verrühren. Den Frischkäse auf den vorgebackenen Boden streichen, die Erdbeeren gleichmäßig darüber verteilen.
  3. Aus den Zutaten für die Streusel einen bröseligen Teig herstellen und diese Brösel über die Erdbeeren verteilen.
  4. Im Ofen weitere 20 Minuten backen.Vor dem Anschneiden auskühlen lassen.

Dir schmeckt bestimmt auch