Home Erdbeerrezepte Erdbeerkuchen mit Mascarpone-Quark-Creme

Erdbeerkuchen mit Mascarpone-Quark-Creme

von Erdbeerqueen

Du möchtest einen Erdbeerkuchen backen, der richtig was hermacht, aber Torten sind dir einfach zu aufwändig? Da könnte dieser Erdbeerkuchen mit Mascarpone und Quark genau der richtige Kuchen für dich sein. Denn der untere Teil besteht aus einem einfachen, super saftigen Sandkuchen. Der obere Teil aus einer schnell zusammengerührten Creme, die immer gelingt. Klingt gut oder?

Ein besonderer Erdbeerkuchen auch für Backanfänger

Sandkuchen sind jetzt nicht die coolsten Kuchen…aber mit dem Topping wird dieser einfache Rührkuchen ein toller Hingucker. Gewürfelte Erdbeeren in der Creme und Erdbeerspalten auf dem Kuchen machen diesen Erdbeerkuchen besonders & einfach zugleich.

In einen Sandkuchen kommt immer Speisestärke zusammen mit Mehl. Einen Teil des Mehls habe ich außerdem durch gemahlene Mandel ersetzt. Dadurch wird der Kuchen richtig schön kernig.

Topping ohne Butter und Gedöhns

Wenn du so wie ich Buttercreme eigentlich gar nicht so richtig magst, ist das Topping ideal. Hier kann quasi nichts schiefgehen, nichts gerinnen… ich bin nämlich für Buttercreme meist zu ungeduldig und am Ende flockt die Creme aus. Das sind einfach nur doof aus.

Noch dazu passen Erdbeeren soooo gut zu Mascarpone. Durch den Quark kommt eine säuerliche Note dazu, die mit ein paar Spritzern Zitronensaft noch hervorgehoben wird.

Probier diesen leckeren Erdbeerkuchen mit Mascarpone direkt aus

Erdbeerkuchen mit Mascarpone-Quark-Creme

Bewertung 4.0/5
( 5 voted )
Portionen: 12 Nährwerte 200 Kalorien 20 grams Fett

Zutaten

  • 250 g weiche Butter
  • 180 g Zucker
  • 4 Eier M, am besten zimmerwarm
  • 100 g Dinkelmehl 630er oder Weizenmehl
  • 100 g gemahlene Mandeln, geschält oder ungeschält
  • 100 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Orangenlikör oder Orangensaft
  • 250 g Mascarpone
  • 125g Magerquark
  • 40 - 60 g Puderzucker oder Agavendicksaft
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/4 TL Vanille
  • 300 g Erdbeeren

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform vorbereiten, indem du sie am Boden mit etwas Butter oder Öl einfettest. 
  2. Die weiche Butter in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer mindestens 3 Minuten cremig rühren. 
  3. Den Zucker einrieseln lassen und weiterrühren. 
  4. Nun ein Ei nach dem anderen einrühren, bis sich die Zutaten schön verbunden habe.
  5. Rühre nun auch den Orangenlikör oder Orangensaft unter. 
  6. Mische das Mehl, die gemahlenen Mandeln, Speisestärke sowie das Backpulver in einer Schüssel. 
  7. Gib die Mischung langsam unter Rühren zum Teig. Alles nur solange Rühren, bis alle Zutaten vermischt sind.
  8. Nun den Teig in die Form geben und circa 60 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
  9. Nach 60 Minuten mit einem Stäbchen in den Kuchen stechen und testen, ob er durch ist. Wenn nur noch feine Brösel hängen bleiben, ist er fertig. 
  10. Während der Kuchen backt, kannst du die Creme vorbereiten. Rühre dazu die Mascarpone zusammen mit dem Quark, dem Vanillepulver sowie dem Zitronensaft mit dem Mixer zusammen. Nun nach Belieben mit circa 40-60 Gramm Zucker oder Agavendicksaft süßen. 
  11. 100 g Erdbeeren waschen, vom Strunk befreien und in kleine Stücke schneiden. Zu der Creme geben und unterheben. Die restlichen Erdbeeren kannst du als Dekoration nutzen. 
  12. Nach dem Backen und dem Abkühlen des Kuchens löst du ihn aus der Form. Die Mascarponecreme auf dem Kuchen verstreichen und nach Belieben mit Erdbeeren verzieren. 
Rezept ausprobiert?
Ich freu mich, wenn du es mir zeigst! Markiere mich einfach auf Instagram @naschenmitdererdbeerqueen oder nutze den Hashtag #erdbeerqueen

Aufgetischt 1 Zutat 5 Rezepte: Diesen Monat mit der Zutat Erdbeeren

Jeden Monat widmen wir unserer „Aufgetischt“-Aktion einer saisonalen Zutat. Im Juni ist meine Lieblingsfrucht dran. Erdbeeeeeren. Es sind wieder so leckere Rezepte zusammengekommen.

Du suchst die besten Erdbeerrezepte stöbere gerne mal bei den anderen für Inspiration. Du kannst auch einfach auf die Bilder klicken und kommst direkt zum jeweiligen Blogbeitrag.

Noch mehr Erdbeerrezepte auf meinem Blog

Schau dich gerne noch ein bisschen um. Bei mir findest du die besten Erdbeerrezepte in allen Varianten. Klick einfach auf eines der Bilder, wenn dich das Rezept interessiert. Ich wünsch dir eine wunderbare Erdbeerzeit.

Saftiger Streuselkuchen mit Pudding vom Blech mit Früchten deiner Wahl! Streuselkuchen mit Pudding vom Blech ohne Hefe.
Erdbeer Cupcakes mit Mascarpone Vanille Frosting und Erdbeerfüllung

1 Lass mir einen Kommentar da

Erdbeer-Daiquiri zum Anstoßen auf den Sommer | ÜberSee-Mädchen 06/06/2021 - 9:00

[…] gebacken hat dann doch nur Juli: Einen Kuchen mit Mascarpone und Erdbeeren, der ganz fabelhaft aussieht. Bei Tobi & Caro von Foodwerk gibt es Griescreme mit Erdbeeren […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar