Home Home Saftiger Karottenkuchen aus der Kastenform

Saftiger Karottenkuchen aus der Kastenform

von Erdbeerqueen

Karottenkuchen! Geht für mich immer, weil so schön saftig und mit Biss. Letzte Woche hat mich unter der Woche die Kuchenlust gepackt und ich hab mich spontan in die Küche gestellt, um uns einen Karottenkuchen zusammenzumixen. Er besteht aus einem einfachen Rührteig, mit Karotten natürlich und ein paar gehackten Walnüssen. Zimt darf natürlich auch nicht fehlen. Und da ich keinen Frischkäse da hatte, kam ein klassischer Zitronenzuckerguss obendrauf. Hmmm, lecker!

Saftiger Karottenkuchen aus der Kastenform. Karottenkuchen mit Zimt und Zuckerguss.

Bald ist Ostern, da passt Karottenkuchen immer

Oft backt mich spontan die Backwut. Fancy Dekoration habe ich dann meist nicht zur Hand. Aber ich hatte immerhin noch ein paar Schokoostereier, die dem Karottenkuchen einen Oster-Look verleihen. Bei vielen Bloggern und Bloggerinnen habe ich so schööööne Karottenkuchen mit echten Karotten als Deko gesehen. Das wollte ich auch. Natürlich hatte ich nur Karotten ohne Möhrengrün. Aber hey, ich hatte ausnahmsweise mal Dill da. Also, was hab ich gemacht? Einfach mit Zuckerguss den Dill an die Möhre geklebt. Geht also auch 😀 und sieht gar nicht mal so schlecht aus.

Den Dekokram könnt ihr euch natürlich auch einfach sparen und dem Kuchen beispielsweise enfach noch einen dickeren Zuckerguss verpassen.

Saftiger Karottenkuchen aus der Kastenform. Karottenkuchen mit Zimt und Zuckerguss.

Karottenkuchen aus der Kastenform: So geht’s

Saftiger Karottenkuchen aus der Kastenform. Karottenkuchen mit Zimt und Zuckerguss.

Saftiger Karottenkuchen aus der Kastenform mit Walnüssen

Karottenkuchen! Geht für mich immer, weil so schön saftig und mit Biss. Letzte Woche hat mich unter der Woche die Kuchenlust gepackt und ich hab mich spontan in die Küche gestellt, um uns einen Karottenkuchen zusammenzumixen. Er besteht aus einem einfachen Rührteig, mit Karotten natürlich und ein paar gehackten Walnüssen.… Home Saftiger Karottenkuchen aus der Kastenform European Print This
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Etwas Butter und Paniermehl oder Grieß für die Form
  • 200 g weiche Butter
  • 185 g - 200 g Zucker je nach Geschmack
  • 3 Eier M
  • 100 g gemahlene Walnüsse oder andere Nüsse nach Wahl
  • 100 g geriebene Karotten
  • 220 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 50 ml Milch, Hafermilch oder für eine zitronigere Variante Zitronensaft
  • 2 Tl Zimt
  • Für den Guss Puderzucker und Zitronensaft oder alternativ Frischkäse mit Puderzucker mischen

 

Zubereitung

  1. Eine Kastenform 30 cm einfetten und den Boden mit Grieß oder Paniermehl bestreuen.
  2. Die Butter mit dem Handrührer weich schlagen. Dann den Zucker nach und nach einrühren. Eier dazugeben und ebenfalls unterrühren.
  3. Wenn noch nicht gemahlen gekauft, die Nüsse mahlen und die Karotten reiben oder in der Küchemaschine zerkleinern.
  4. Mehl, Backpulver sowie die Nüsse und die Karotten mit den restlichen Zutaten vermixen. Die Milch/den Saft noch hinzugeben.
  5. Den Teig in die Kastenform geben und den Kuchen bei 175 Grad Ober- und Unterhitze circa 40 - 50 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
  6. Danach nach Wahl verzieren z.B. mit Zitronenguss.

Der Frühling steht vor der Tür

Der Frühling steht vor der Tür und mich packt so eine riesige Lust rauszugehen. Geht aber ja leider nicht. Aber umso mehr Zeit habe ich, um leckere Sachen zu kochen und zu backen. Ich hab dir mal meine liebsten Rezepte rausgesucht. Falls du also noch Inspiration brauchst, klick dich mal durch.

Noch mehr Kuchenrezepte, die du unbedingt ausprobieren musst:

Den Kuchen habe ich wieder für die Foodblogparty Leckeres für jeden Tag gebacken und es machen noch ein paar andere tolle Blogger und Bloggerinnen mit ihren köstlichen Rezepten mit. Klick dich unbedingt mal rein! Das Thema dieses Mal ist Kuchen. Und Kuchenrezepte kann man nie genug haben. Da sind wirklich köstliche Rezepte entstanden.

Volker von Volkermampft mit Eierlikörmousse-Torte zum Osterfest
Britta von Backmaedchen 1967 mit Mandarinen-Quark-Sahne Torte
Caroline von Linal’s Backhimmel mit Buttermilch-Beeren-Kuchen
Izabella von Haus und Beet mit Kuchen im Glas – Eine kleine leckere Nachspeise
Kathrina von Küchentraum & Purzelbaum mit Eierlikör Torte mit Himbeeren
Ronald von Fränkische Tapas mit Madeleines
Tina von Küchenmomente mit Frischkäse-Torte mit Mandarinen (no bake)
Sylvia von Brotwein mit Apfelkuchen mit Streusel und Hefeteig vom Blech
Gabi von slowcooker.de Schneller Streuselkuchen mit Himbeeren
Stephie von kohlenpottgourmet mit Dinkel-Bananen-Gugl mit Schokoguss
Juli von Naschen mit der Erdbeerqueen mit Saftiger Karottenkuchen aus der Kastenform
Conny von Mein wunderbares Chaos mit Russischer Zupfkuchen mit Aprikosen
Susan von Labsalliebe mit Baghlava / Baklava Cake
Silke von Blackforestkitchen mit Schnelle Ostertorte
Marie-Louise von Küchenliebelei mit Erdnussbutter-Brownies mit Erdbeermarmelade

Noch mehr Leckereien für dich

18 Kommentare

Volker 13/04/2020 - 11:55

Hallo Juli,

ich liebe Karottenkuchen und würde gerne ein Stück von Dir nehmen.

LG Volker

Antworten
Stephie 12/04/2020 - 15:24

Hallo liebe Juli,

Dein Karottenkuchen ist ganz nach meinem Geschmack: saftig, mit Biss, einem Hauch Zimt und Du hast ihn wunderschön dekoriert und in Szene gesetzt. Ganz toll !

Liebste Ostergrüße,
Stephie

Antworten
Eierlikör Torte mit Himbeeren - Küchentraum & Purzelbaum 08/04/2020 - 13:35

[…] kohlenpottgourmet mit Dinkel-Bananen-Gugl mit Schokoguss Juli von Naschen mit der Erdbeerqueen mit Saftiger Karottenkuchen aus der Kastenform Conny von Mein wunderbares Chaos mit Russischer Zupfkuchen mit Aprikosen Susan von Labsalliebe mit […]

Antworten
Kathrina 06/04/2020 - 13:43

Ohhh, Karottenkuchen. Der geht tatsächlich immer. Bitte ein großes Stück zu mir.
Liebe Grüße

Antworten
Caroline | Linal's Backhimmel 05/04/2020 - 21:47

Dein Karottenkuchen ist wirklich der perfekte Kuchen zur Osterzeit!
Danke für das schöne Rezept!
Liebe Grüße
Caroline

Antworten
Silke 05/04/2020 - 21:19

Liebe Juli, da hatten wir mit Karottenkuchen wohl eine ähnliche Idee. Und deiner ist echt originell dekoriert und sieht super saftig aus. Lecker! Liebe Grüße Silke

Antworten
Tina von Küchenmomente 05/04/2020 - 16:58

Hallo Liebes,
du hast recht, Karottenkuchen geht immer. Vor allen Dingen wenn er so saftig und hübsch dekoriert ist wie deiner hier- Echt toll 🙂 .
Herzliche Grüße
Tina

Antworten
Gabi 05/04/2020 - 14:03

Der sieht wirklich soo saftig aus! Auf die Idee mit den echten Möhrchen bin ich noch gar nicht gekommen – grandios…

Antworten
Baghlava / Baklava Cake کیک باقلوا - Labsalliebe 05/04/2020 - 11:55

[…] Juli von Naschen mit der Erdbeerqueen mit Saftiger Karottenkuchen aus der Kastenform […]

Antworten
Frischkäse-Torte mit Mandarinen (no bake) | Küchenmomente 05/04/2020 - 11:46

[…] Juli von Naschen mit der Erdbeerqueen mit Saftiger Karottenkuchen aus der Kastenform […]

Antworten
Sylvia von Brotwein 05/04/2020 - 11:43

Dieser Karottenkuchen sieht wirklich schön saftig aus! Davon würde ich sofort ein Stück nehmen. 🙂 Lieben Gruß Sylvia

Antworten
Britta von Backmaedchen 1967 05/04/2020 - 11:29

Liebe Juli, da hast du vollkommen Recht man kann nie genug Kuchenrezepte haben, dein Karottenkuchen ist genau richtig und sieht super lecker aus. Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

Antworten
Susan 05/04/2020 - 11:22

Liebe Juli,

große Karottenkuchen liebe und dein Rezept klingt einfach köstlich und so schnell zubereitet.
Danke Dir.

Herzliche Grüße

Susan

Antworten
Conny 05/04/2020 - 11:07

Liebe Juli,
Karottenkuchen geht hier eigentlich immer. Mit den Walnüssen ist das eine Superkombi. Falls Du also noch ein Stückchen übrig hast,…
Hab einen wunderbaren Sonntag!
Herzlichst, Conny

Antworten
Ronald 05/04/2020 - 10:56

Hallo Juli,
mit Deinem Karottenkuchen stimmst Du uns schon visuell auf Ostern ein. Danke für das Rezept, noch einen schönen Sonntag und schon mal frohe Ostern.

Antworten
Schneller Streuselkuchen mit Himbeeren | Langsam kocht besser 05/04/2020 - 9:35

[…] Juli von Naschen mit der Erdbeerqueen mit Saftiger Karottenkuchen aus der Kastenform […]

Antworten
Tanjas bunte Welt 05/04/2020 - 9:08

Stimmt, Karottenkuchen ist mega saftig. Ich nehme 2 Stück gg
Liebe Grüße und schönes Wochenende

Antworten
Erdbeerqueen 05/04/2020 - 9:14

🙂 Okay ich schick sie dir 😀 Dir auch ein schönes Wochenende!

Antworten

Schreibe einen Kommentar