Erdbeerrezepte/ Home/ Muffins & Cupcakes

Geburtstagsmuffins mit Erdbeeren, Banane und Schokolade

Zum Geburtstag viel Glück!

Zum Geburtstag viel Glück!

Zum Geburtstag, lieber Münchner Küche – Blog!

Zum Geburtstag viel Glück!

Erdbeer-Schokoladenmuffins mit Geburtstagskerze  Naschen mit der Erdbeerqueen

So, das war es auch schon mit meinem Geburtstagsliedrepertoire. Andere Lieder kenne ich nicht, nur noch die englische Version. Hatte ich eine traurige Kindheit? Eigentlich nicht. Mir wurden wohl nur nie Geburtstagslieder gesungen. Ich fand es immer ein wenig blöd, dass mein Geburtstag in den Sommerferien stattfand. Mir hat die ganze Klasse nie ein Ständchen gesungen. Ich armes, armes Kind 😀Geburtstagsmuffins mit Erdbeeren Schokolade und Bananen von Naschen mit der Erdbeerqueen

Erst als ich mit 15 in den Jugendchor kam, wurde ich  mit diesen Liedern überhäuft, konnte aber den Text nie mitsingen und war total genervt davon. Nunja, vielleicht lerne ich die Texte ja irgendwann, wenn ich selbst mal Kinder habe. Heute bleibt es beim normalen Happy Birthday für Ines und ihren 2. Bloggeburtstag.

Banner-Blogevent-muenchnerkueche-quer1

Für ihre Geburtstagstafel wollte ich eigentlich die Muffins posten, die ich als Kind zum Geburtstag bekam. Schokoladenmuffins mit Kirschen und Smarties. Aber da ich das Rezept schon wieder verlegt habe, gibt es jetzt einfach ein anderes Muffinrezept miiiiiiiit *trommewirbel* Erdbeeeeeren. Schokostreusel sind auch noch drin, ein paar Bananenstückchen und mit nicht zu viel Zucker, damit die kleinen Schreihälse keinen Zuckeranfall bekommen.

Ein bisschen Erdbeersoße drüber, Schokostreusel  als Dekoration und Juli ist im Muffin-Erdbeer-Himmel. Ihr bald auch, wenn ihr mein Rezept nachmacht!Erdbeer Schokomuffin Geburtstagsmuffin von Naschen mit der Erdbeerqueen

Schoko Erdbeer Muffins mit Erdbeere Naschen mit der Erdbeerqueen

Zutaten

Für 12 Muffins

  • 300g Mehl
  • 3 Tl Backpulver
  • 80 kalte Butter
  • 2 große Eier
  • 50g Schokostreusel
  • 200g körnigen Frischkäse
  • 100g Banane
  • 100g Erdbeeren + etwas mehr
  • 55g Zucker

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben. Die Butter in kleine Stücke schneiden, zum Mehl geben und mit den Händen alles zu einer krümeligen Masse verarbeiten.

Die Eier, Zucker, Schokostreusel und den Frischkäse dazugeben. Die Erdbeeren und Bananen in kleine Stücke schneiden und ebenso in die Schüssel geben. Mit einem Löffel alle Zutaten vermischen. Der Teig ist ziemlich fest, also nicht wundern. Ihr solltet nur so lange rühren, bis alle Zutaten vermischt sind.

Den Teig in eine 12er Muffinform geben und ca. 30 Minuten backen, bis kein Teig mehr am Holzstäbchen kleben bleibt.

Wenn man mag, kann man ein paar Erdbeeren pürieren und als Soße über die Muffins geben. Lasst es euch schmecken 🙂

 

Merken

5 Kommentare

  • Antworten
    Casa Selvanegra
    22/06/2016 at 21:52

    Tolles Rezept!!! Ich nehme dann mal ein paar ab 😂
    xoxo & liebste Grüße 💙
    Sina von https://CasaSelvanegra.com

  • Antworten
    the.recipettes
    21/06/2016 at 10:14

    Klingt sooooo traimhaft!

  • Antworten
    Ines | münchnerküche
    19/06/2016 at 20:48

    Liebe Julia,
    ich steh total auf so Obst/Schokoladenkombinationen. Daher sind deine Muffins perfekt und ich stürze mich direkt mal virtuell drauf :P.
    Liebe Grüße
    Ines

  • Antworten

    %d Bloggern gefällt das: