Home

Osterhäschen zum Knuspern

Häschen verputzen ohne schlechtes Gewissen. Kein Fleisch, nur feinstes Weizenmehl kombiniert mit ganz viel Zucker. Sie sind gesund, keine Frage, zumindest gesund für die Seele… Da bald Ostern vor der Tür steht, muss natürlich auch ein Rezept für die schönen Tage mit der Familie her. Es macht Spaß diese ganzen Events mitzunehmen. Ostern, erster-Mai-Anti-Kater-Gebäck, Geburtstage, Weihnachten, Auszug, Einzug, neue Backform…es lässt einfach alles feiern und man findet immer einen Grund zum backen. Juchheee.

Ostervögelchen Plätzchen

Zitronenplätzchen

Praktischerweise hat mir meine Ersatzomi vor kurzem süße Frühlings- Ausstecher mitgebracht, deshalb gibt es heute Plätzchen in Form von Hasen, Vögeln und hüpfenden Hasen. Ob mit den Kindern, den liebsten WG-Mitbewohnern, der Familie oder einfach allein, ich wünsch euch viel Spaß beim Nachbacken.

 

Zutaten für Zitronenkekse zum Ausstechen

  • 250g Weizenmehl
  • 1TL Backpulver
  • 70g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder etwas Vanille aus der Mühle
  • 1 Ei
  • 125g weiche Butter
  • 1 Biozitrone
  • Zuckerstreusel

Zubereitung

  1. 70g Zucker und 125g weiche Butter mit dem Mixer ordentlich verrühren. Es sollte eine schöne cremige Masse werden, also möglichst lange mixen, meist halte ich es aber auch nur eine Minute aus. Das Ei und 1 Teelöffel Zitronensaft dazugeben und nochmal alles glatt rühren.
  2. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Zitrone waschen und rundherum die Schale in den Teig raspeln. 250g Mehl, 1TL Backpulver und das Vanillepulver zum Teig geben und glatt rühren. Falls das nicht so gut klappen sollte, kann man alles mit den Händen noch einmal ordentlich durchkneten.
  3. Den Teig dünn ausrollen und Formen ausstechen. Die Plätzchen auf Backpapier legen und 10-15 Minuten backen. Auskühlen lassen. Zum Verzieren kann man Puderzucker und Zitronensaft mischen und auf die Plätzchen geben. Nach Belieben mit Zuckerstreuseln verzieren. Viel Spaß!

 

Dir schmeckt bestimmt auch

2 Kommentare

  • Antworten
    Misses Popisses
    14/03/2016 at 15:22

    Zum Knuspern, Naschen und sich freuen 🙂
    OH: zum Verschenken habe ich vergessen 🙂

    GLG Elisabeth
    Misses Popisses

    http://www.missespopisses.com

    • Antworten
      Julia Erdbeerqueen
      14/03/2016 at 17:20

      Ohja, zum Verschenken sind sie auch da 🙂 Grade heute geht ein Kaffeetauschpäckchen inkl. Keksen auf den Weg. Liebe Grüße

    Antworten

    %d Bloggern gefällt das: