Home Frühstück 3 einfache Osterbrunch Rezepte

3 einfache Osterbrunch Rezepte

von Erdbeerqueen

Wenn ums Brunchen oder Frühstücken geht, bin ich die Erste, die am Buffet steht. Gehts dir auch so? Ich liebe es aus einer großen Auswahl Frühstücksleckereien wählen zu können. Da bald Ostern vor der Tür steht und ich mit meiner Familie dann gefühlt jeden Tag ein riesiges Frühstück zubereite, habe ich mir ein paar neue Rezepte für den nächsten Osterbrunch überlegt.

Letzte Woche waren Freundinnen von mir zum Brunch zu Besuch und ich konnte die Brunchrezepte direkt austesten. Es gab selbst gemachten Kräuterfrischkäse mit ganz viel Petersilie und Koriander, Häppchen mit Lachs, Frischkäse und wahlweise Gurke oder Pumpernickel und Speck-Eier-Muffins mit Blätterteig. Soooo lecker sag ich dir. Und total einfach und schnell gemacht! Die genauen Rezeptangaben findest du ganz unten im Blogpost.

Selbst gemachter Kräuterfrischkäse

Den Kräuterfrischkäse habe ich aus normalem fertigen Frischkäse und frischen Kräutern zusammengemixt. Da ich derzeit im Korianderfieber bin, kam davon eine Menge rein und zu gleichen Teilen gehackte Petersilie. Abgeschmeckt mit Currypulver, Paprikapulver und Salz und Pfeffer ergibt das einen Kräuterfrischkäse, den du so im Laden nicht kaufen kannst. Wenn du lieber andere Kräuter nehmen magst, kannst du diese einfach austauschen! Alles zusammengerührt und in weniger als 10 Minuten hast du selbst gemachten Kräuterfrischkäse für den Brunch oder Osterbrunch.

Und das gabs auch: Lachs-Frischkäse-Häppchen

Mein Magen und mein Darm sind ja so zwei Mimosen, weshalb ich die ganzen geilen Gemüsesorten wie Paprika oder Gurke, die man gerne zum Frühstück reicht, nicht essen kann. Für meine Gäste gab es die Lachs-Frischkäse Häppchen mit Gurke und zusätzlich habe ich noch eine Variante mit Pumpernickel gemacht. Diese kann man in den größeren Supermärkten in kleiner runder Version kaufen. Perfekt also für Fingerfood.

Als Topping auf Gurken und Pumpernickel streichst du einfach den selbst gemachten Kräuterfrischkäse oder einen anderen Dip deiner Wahl. Darauf ein wenig Lachs platzieren und fertig sind diese unheimlich leckeren Lachs-Häppchen.

Für Fans von Bacon und Eiern: Speck-Eier-Muffins

Außerdem serviert habe ich Speck-Eier-Muffins. Diese kannst du als glutenfreie Variante machen, dann lässt du einfach den Blätterteig weg und legst nur den Bacon als Form in die Muffinform. Da ich Blätterteig liebe, habe ich Kreise aus Blätterteig ausgestochen und diesen als Teig für die Speck-Eier-Muffins genutzt. Darüber den Bacon legen und die Eier rein. 10 Minuten backen fertig.

Brunch oder Osterbrunch…egal, hauptsache leckeres Food

Die drei Rezepte sind wirklich easy peasy gemacht. Den Frischkäse kannst du auch am Vortag zubereiten. Während du die Eier-Speck-Muffins backst, bereitest du die Lachshäppchen vor. Ideal also für eine stressfreie Brunchvorbereitung.

Weitere einfache Brunchideen:


Fingerfood Rezepte für den Brunch. Probier meine drei leckeren und einfachen Osterbrunch Rezepte aus.

Osterbrunch Rezepte: Lachshäppchen mit Frischkäse, selbstgemachter Kräuterfrischkäse und Speck-Eier-Muffins

Wenn ums Brunchen oder Frühstücken geht, bin ich die Erste, die am Buffet steht. Gehts dir auch so? Ich liebe es aus einer großen Auswahl Frühstücksleckereien wählen zu können. Da bald Ostern vor der Tür steht und ich mit meiner Familie dann gefühlt jeden Tag ein riesiges Frühstück zubereite, habe… Home Käuterfrischkäse selbermachen, Lachs-Frischkäse-Häppchen, Fingerfood für Brunch, Speck-Ei-Muffins European Print This
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

Zutaten selbstgemachter Kräuterfrischkäse

  • 300 g Frischkäse Natur
  • 1 Handvoll gehackte Petersilie & 1 Handvoll gehackten frischen Koriander (ca.25 g Kräuter gesamt)
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken

Zutaten Lachs-Frischkäse-Häppchen mit Gurke oder Pumpernickel

  • 1 Packung Räucherlachs
  • 1 Bund frischen Dill zum Verzieren
  • Gurken und kleine Pumpernickel als Unterlage
  • Den selbstgemachten Frischkäse von oben

Zutaten Speck-Ei-Muffins mit Blätterteig für 6 Muffins

  • 1 Packung Blätterteig
  • 1 Packung Bacon
  • 6 Eier 
  • 1 Muffinform

 

Zubereitung

Zubereitung selbstgemachter Kräuterfrischkäse

  1. Den Frischkäse bereitetst du easy aus ein paar frischen Kräutern und Frischkäse natur zu.
  2. Hacke die Kräuter mit einem Messer klein. Es macht nichts, wenn du etwas mehr oder weniger Kräuter verwendest.
  3. Mische 1 TL Currypulver und 1 TL Paprikapulver dazu und verrühre alle Zutaten in einer Schüssel.
  4. Schmecke den Kräuterfrischkäse mit Salz und Pfeffer ab. Fertig!

Tipp: Alle Kräuter kannst du natürlich auch mit Kräutern deiner Wahl austauschen. Eine gehackte Knoblauchzehe macht sich sicher auch gut im Frischkäse. Lass deiner Fantasie einfach freien Lauf. 

Zubereitung Lachs-Frischkäse-Häppchen mit Gurke oder Pumpernickel

  1. Wasche die Gurke und schneide sie in circa 1 cm breite Stücke. Wenn du keine Biogurke hast, schäle die Gurke vorher.
  2. Ganz nach Belieben kannst du nun auf jeweils eine Gurkenscheibe und auf die Pumpernickel einen Klecks Kräuterfrischkäse geben.
  3. Darauf kommt etwas Lachs und zum Schluss dekorierst du die Lachs-Häppchen mit etwas Dill.  Fertig ist dein Fingerfood mit Lachs!

Tipp: Auch hier kannst du ganz kreativ sein. Statt Kräuterfrischkäse kannst du auch Merrettich aufstreichen Wenn du keine kleinen Pumpernickel findest, nimmst du einfach normales Vollkornbrot und schneidest es in kleine Vierecke. 

Zutaten Speck-Ei-Muffins mit Blätterteig für 12 Muffins

  1. Heize den Backofen auf 180 Grad vor und lege die Muffinform bereit.
  2. Steche nun mit einem Glas Kreise aus dem Blätterteig aus. Diese legst du in die Ausbuchtungen der Muffinform.
  3. Halbiere die Baconstreifen. Pro Blätterteig legst du nun 2 Baconstreifen kreuzweise übereinander.
  4. In die Form gibst du zum Schluss ein ganze Ei oder alternativ ein verquirtles Ei.
  5. Etwas salzen und pfeffern und ab damit in den Ofen.
  6. Circa 8- 10 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Tipp: Je nachdem, wie fest das Ei sein soll, musst du Speck-Ei-Muffins früher oder später aus dem Ofen holen. Schaue am besten zwischendurch nach.

 

Noch mehr Leckereien für dich

5 Kommentare

10 Rezepte zum Osterbrunch - herzhaft und süß - C&B with Andrea 25/03/2019 - 7:01

[…] 8. Häppchen mit Frischkäse und Lachs […]

Antworten
machmaleineauszeit 12/03/2019 - 20:11

Oh ich liebe Frischkäse. Das sieht alles so lecker aus! Das muss ich mir unbedingt merken für unser Familientreffen. Liebe Grüße Lisa =) von machmaleineauszeit

Antworten
Erdbeerqueen 13/03/2019 - 8:16

Und mit den Kräutern ist es echt noch was anderes. Der Koriander macht es sooo lecker. 😍😍 Würde mich sehr freuen, wenn du den ausprobierst und mir dann vielleicht sogar ein Bild schickst. Liebe Grüße

Antworten
Anonymous 10/03/2019 - 21:53

Der Kuchen ist Mega lecker! Sehr saftig durch die Karotten. Er würde sich bestimmt gut mehrere Tage halten , bei uns war er aber nach kürzester Zeit weggeputzt 😋

Antworten
Erdbeerqueen 10/03/2019 - 21:57

Huhu, das freut mich 😍 hast du denn Eierlikör Kuchen ausprobiert? Bloß unter dem falschen Beitrag kommentiert?

Antworten

Schreibe einen Kommentar