Home Getränke Weißer Glühwein mit Apfelsaft und Weißwein

Weißer Glühwein mit Apfelsaft und Weißwein

von Erdbeerqueen

Der Duft von Kartoffelpuffern, gebrannten Mandeln und Zimt. Überall bunte Lichter, Menschentrauben, Gelächter. Weihnachtsmärkte gehören zum Winter, wie der alljährliche Wunsch, dass es an Weihnachten endlich mal wieder schneit. Manchmal ist dieser Weihnachtsmarkt-Trubel schön und gemütlich. Mir als Stubenhocker und eher Introvertierte ist es meist zu voll, weshalb ich Daniel und mir am liebsten Glühwein zu Hause selber mache. Mit einer Portion Plätzchen aufs Sofa, Harry Potter, Tatsächlich Liebe oder irgendeinen anderen gemütlichen Film an und Glühwein in einer Hand. Besser gehts nicht!

Du willst das auch? Ich zeige dir in diesem Rezept, wie du dir weißen Glühwein ganz einfach selbst machen kannst. Mit Weißwein, Apfelsaft und verschiedenen Gewürzen holst du dir das Glühwein-Glück ganz einfach nach Hause.

Weißer Glühwein: Rezept für selbst gemachten Glühwein wie beim Weihnachtsmarkt. Weißer Glühwein selber machen. Ganz einfaches Rezept.

Weißer Glühwein mit Apfelsaft vs. den Klassiker roter Glühwein

Als ich das Glühweinrezept in weißer Variante ausprobiert habe, musste ich feststellen, dass diese Variante mir viel besser schmeckt als die rote Glühweinversion. Das Schöne am selbst gemachten Glühwein ist auch, dass du die Menge an Zucker selbst bestimmen kannst und die Gewürze variieren kannst, wenn du etwas nicht magst. In meine weißen Glühwein kommt Kardamom. Wenn du dieses Gewürz nicht magst oder einfach keinen da hast, kannst du ihn einfach weglassen oder beispielsweise durch eine Messerspitze Nelken ersetzen.

Update von 2020: Ich habe das Rezept noch einmal etwas angepasst und die Zuckermenge etwas erhöht. Natürlich liegt es immer ganz bei dir, wie süß du dir den Glühwein machst, deshalb gebe ich auch nur eine ungefähre Empfehlung, denn jeder mag ihn anders.

Wenn du lieber roten Glühwein magst, schau doch mal bei meinem anderen Rezept vorbei. Außerdem habe ich noch eine schöne Geschenkidee für Weihnachten für dich. Ich zeige dir, wie du mit wenigen Zutaten eine Glühweinmischung zusammen mit einer Flasche Wein verschenken kannst. Ein tolles Last-Minute-Weihnachtsgeschenk: Zum selbst gehachten Glühwein-Kit.

Welche Zutaten kommen in den weißen Glühwein?

Du brauchst für den hellen Glühwein nur ein paar Zutaten:

  • Weißwein
  • Apfelsaft
  • Zimt oder eine Zimtstange
  • Vanillezucker
  • Zucker
  • Kardamom als Pulver oder eine Kapsel
  • 1 Sternanis

Weißer Glühwein mit Apfelsaft und Weißwein - einfaches Rezept

Bewertung 2.9/5
( 30 voted )
Portionen: 4 Vorbereitungszeit: Zubereitungsdauer: Nährwerte ca. 370 Kalorien 20 grams Fett

Zutaten

  • 750 ml trockenen Weißwein
  • 300 ml Apfelsaft
  • 60 bis 100 g Zucker je nach Geschmack
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Tl Zimt oder 1 Zimtstange
  • 1 Messerspitze Kardamom oder eine Kapsel
  • 1 ganzer Sternanis
  • Nach Belieben irgendeinen anderen Alkohol zum Pimpen z.B. Orangenlikör

Zubereitung

  1. Weißwein und Apfelsaft in einen Topf geben.
  2. Den Vanillezucker und den Zimt unterrühren. Statt Zimtpulver zu benutzen könnt ihr auch eine Zimtstange in die Flüssigkeit legen.
  3. Sternanis und die geöffnete Kardamomkapsel ebenfalls hinzugeben, einmal kurz erwärmen und dann mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen. Länger geht natürlich immer.
  4. Erhitzen, nach Belieben noch einen Schuss anderen Alkohol hinzugeben und dann servieren.

Tipps & Anmerkungen

Aufgewärmt am nächsten Tag schmeckt der weiße Glühwein auch sehr lecker. Die Zuckermenge kannst du nach Belieben variieren. Die angegebene Menge ergibt 1 Liter Glühwein.

Rezept ausprobiert?
Ich freu mich, wenn du es mir zeigst! Markiere mich einfach auf Instagram @naschenmitdererdbeerqueen oder nutze den Hashtag #erdbeerqueen
Weißer Glühwein: Rezept für selbst gemachten Glühwein wie beim Weihnachtsmarkt. Weißer Glühwein selber machen. Ganz einfaches Rezept jetzt ausprobieren.

Oder pinnt euch das Rezept als Erinnerung auf Pinterst.

Weißer Glühwein: Rezept für selbst gemachten Glühwein wie beim Weihnachtsmarkt. Weißer Glühwein selber machen. Ganz einfaches Rezept.

Ich wünsch euch eine schöne Weihnachtszeit! Falls ihr noch Rezepte dafür sucht, schaut doch mal in meiner Weihnachtsrezepte-Sammlung vorbei.

Noch mehr Leckereien für dich

1 Lass mir einen Kommentar da

(Herbst-) und Winterrezepte mit Wirsing, Rosenkohl & Co. | Das Leben ist schön 23/12/2020 - 18:45

[…] Abschluss gibt es daher hier das Rezept von Juli zu entdecken – und natürlich auch zum Nachbrauen. Ich finde, solch ein […]

Antworten

Schreibe einen Kommentar