Dips & Aufstriche/ Hauptspeisen/ Home/ Salaz & Suppe

Anzeige Rezepte zum Grillfest mit LEONARDO Barbecue

 

Sommerzeit=Grillzeit – Rezepte zum Grillfest

Gibt es etwas Besseres als gemütlich zu zweit, mit Freunden, mit der Familie oder direkt mit der ganzen Nachbarschaft ein kleines Grillfest bei sommerlichen Temperaturen zu veranstalten? Leider sind Grillfeste in der Nachbarschaft bei uns eine Seltenheit, aber immerhin der Grillabend mit Freunden ist drin. Und zu zweit grillen wir auch gerne mal spontan unter der Woche, wenn es in Münster mal warm ist und nicht regnet.

Salat mit Beeren, selbst gemachte Kräuterbutter, sommerlicher Sirup

Wenn wir grillen, endet es meist damit, dass ich mehr Beilagen esse, als Fleisch. Deshalb stecke ich in die Planung der Beilagen die meiste Zeit. Ich liebe verschiedene Salate und mag gerne selbst gemachten Dip, Kräuterbutter, Chutneys und natürlich Nachtisch. Der darf niemals fehlen. Ihr kennt mich ja schon 😉

Salat zum Grillen. Tomaten-Mozzarella mit Johannisbeeren. Grillen Rezepte.

 

Sommerliche Tischdeko? Einfach und blumig

Wenn es an die Tischdekoration geht, bin ich eher der praktische Typ. Ich mag schöne Blumen auf dem Tisch. Möglichst bunt, am besten direkt aus dem Garten gepflückt. Ein paar Servietten, eine süße Tischdecke, Windlichter und schönes Geschirr, das noch dazu praktisch ist. Bei mir muss die Tischdeko schnell gehen. Ich brauche die Zeit für die Grillrezepte.

Wie ist das bei euch so? Mögt ihr es ausgefallen oder eher schlicht?

Praktisches und schlichtes Geschirr von LEONARDO Barbecue #leonardoglas

Was ist ein Grillfest ohne richtiges Geschirr? Nur halb so schön. Pappteller sind im eigenen Garten doch doof. Für die letzte Grillaktion durfte ich die Barbecue-Kollektion von LEONARDO testen. Danke dafür!

Mit der Barbecue-Kollektion hat LEONARDO genau meinen Geschmack getroffen. Ich mag die schlichten Glasschüsseln, genauso wie die weißen Elemente aus der Kollektion, die zeitlos und praktisch zugleich sind.Ich finde es nämlich total unpraktisch, wenn ich Geschirr nur für eine Sache nutzen kann. Multifunktional ist gut!

Rezepte zum Grillfest. Leonardoglas LEONARDO Gewürzstreuer

Getränkespender, Schüsselchen, Auflaufformen und vieles mehr

In die Schüsselchen für den Salat passt auch Dessert. Der Servierteller (Siehe Fotos mit Salat und Tomatenbutter) kann auch im Essensalltag als Deckel für die Auflaufform verwendet werden und direkt mit in den Ofen. Der Getränkespender ist echt schön und mit einem kleinen Holzsockel darunter lassen sich auch die Gläser ganz leicht füllen. Man muss nur sehr viel Limonade herstellen, damit er nur annähernd gefüllt ist 😀 Aber auch mit wenig Inhalt sieht er schön aus. Zudem hat man die Möglichkeit Eiswürfel in ein geschlossenes Behältnis in der Mitte zu geben, ohne das das Getränk wässrig wird. Die andere Seite kann mit Obst oder Kräutern wie Minze gefüllt werden. Durch die Löcher im Behälter geht der Geschmack ins Wasser über.

Mein Favorit ist aber die Gewürzmühle, die leicht aufgeschraubt werden kann und in die wir Pfeffer, Salz, getrocknete Blüten und Kräuter gefüllt haben. Homemade Kräutersalz quasi. So lecker. Für meine kleine Grillparty im Garten kam folgendes Geschirr von leonardoglas zum Einsatz.

Was bringt mir all das schöne Geschirr ohne das richtige Essen? Genau nichts! Deshalb habe ich euch ein paar Rezepte zum Grillfest mitgebracht.

  • Selbstgemachte Tomatenbutter
  • Salat mit Zucchini und Erdbeeren
  • Mozzarella-Tomaten-Salat mit Johannisbeeren
  • Joghurt-Honig-Dessert mit Beeren
  • Himbeersirup und Limonade

Also ran an die Beeren. Hier geht’s zu den Grillrezepten

Rezept für selbst gemachte Tomatenbutter.

Zutaten

  • 100g weiche Butter
  • 2g Paprikapulver
  • 1Tl Salz
  • 1EL Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe

Anweisungen


1. Die Knoblauchzehe fein hacken.
2. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen.
3. In etwas Frischhaltefolie einrollen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Erfrischender Zucchinisalat mit Erdbeeren und Blaubeeren - Sommersalat

Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 2 Handvoll Erdbeeren und Blaubeeren
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Balsamico Essig
  • 2 EL Honig

Anweisungen


1. Die Zucchini in feine Scheiben schneiden und in Olivenöl andünsten.
2. Aus den restlichen Zutaten ein Dressing herstellen und mit den Zucchinischeiben vermischen. Blaubeeren und Erdbeeren unterheben.
3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Tomaten-Mozzarella-Salat mit Johannisbeeren - Rezept zum Grillfest

Zutaten

  • 1 Mozarella
  • Grüner Salat nach Belieben
  • 1-2 Tomaten
  • Olivenöl
  • Basilikum
  • 1 Handvoll Johannisbeeren

Anweisungen


1. Mozzarella und Tomaten würfeln. Auf einem Servierteller mit dem Salat anrichten.
2. Mit Olivenöl etwas Balsamico beträufeln und salzen und pfeffern.
3. Johannisbeeren darüberstreuen.

Sommerliches, leichtes Dessert mit Beeren

Zutaten

  • 200g Joghurt
  • 200g Quark
  • Etwas Waldhonig
  • Erdbeeren, Blaubeeren und Johannisbeeren

Anweisungen


1. Joghurt und Quark mischen. Mit Honig abschmecken.
2. Abwechselnd mit den Früchten in eine Schüssel geben.
3. Mit Honig abschließen.

Himbeersirup selber machen

Erfrischende selbst gemachte Limonade mit Himbeersirup

Zutaten

  • 500g Himbeeren
  • 400ml Wasser
  • 300g Zucker
  • 50g Vanillezucker

Anweisungen


1. Wasser und Zucker in einem Topf aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
2. HImbeeren pürieren und durch ein Sieb passieren, falls man die Kerne nicht mag.
3. Den Saft dann mit dem Zuckerwasser mischen und aufkochen lassen.
4. Schaum abschöpfen und heiß in eine Flasche füllen.
5. Für die Limonade 1,5l Wasser, etwas Zitronensaft, 3-4 Pinchen Siurp (nach Lust und Laune) mit Minze vermischen. Kalt trinken.

So das wars jetzt erst einmal mit den Rezepten 🙂 Mein absoluter Favorit ist der Himbeersirup so lecker und ganz schnell gemacht! Was würdet ihr zum Grillfest mit den Nachbarn oder der Familie machen?

 

Danke an LEONARDO für die Kooperation.

Dir schmeckt bestimmt auch

Keine Kommentare

Antworten

%d Bloggern gefällt das: