Home Frühstück Lachsröllchen mit Frischkäse perfekt zum Brunch

Lachsröllchen mit Frischkäse perfekt zum Brunch

von Erdbeerqueen

Die kleinen Dinge können so glücklich machen! Ein leckeres Frühstück am Samstagmorgen, ein Brunch mit Freunden mit ganz vielen Leckereien. Ich liebe es einfach eine Auswahl an kleinem Fingerfood zu haben. Wenn du das auch liebst, habe ich ein tolles Rezept für dich, für das du nur ein wenig Zeit brauchst. Lachsröllchen mit Frischkäse!

Die Lachsröllchen mit Frischkäse habe ich schon ein paar Mal gemacht. Nicht nur zum Frühstück, sondern auch zum Abendessen. Sie schmecken so gut und sind super schnell gemacht!

Aus Pfannkuchen werden Lachsröllchen mit Frischkäse

Pfannkuchen sind super einfach gemacht. Und so sind es auch die Pfannkuchenröllchen. Denn du rührst nur einen Pfannkuchenteig an, würzt diesen mit Pfeffer, Salz und Kräutern, brätst den Teig aus und belegst ihn anschließend mit Frischkäse, Salat und Lachs. Das schaffst du in 15-20 Minuten. Geht also auch noch so kurz vor dem Brunch oder Frühstück.

Wenn vom Lachs noch was übrigbleibt und du noch Cracker besorgst, kannst du außerdem noch Cracker mit Lachs und Frischkäse anbieten. Das sieht auch total schön aus.

So geht’s: Rezept Lachsröllchen mit Frischkäse

Lachshäppchen für den Brunch. Pfannkuchen mit Lachs gefüllt.

Lachsröllchen mit Frischkäse für den Brunch oder als Fingerfood

Die kleinen Dinge können so glücklich machen! Ein leckeres Frühstück am Samstagmorgen, ein Brunch mit Freunden mit ganz vielen Leckereien. Ich liebe es einfach eine Auswahl an kleinem Fingerfood zu haben. Wenn du das auch liebst, habe ich ein tolles Rezept für dich, für das du nur ein wenig Zeit… Home Lachsröllchen, Pfannkuchenröllchen mit Lachs, Lachrolle mit Pfannkuchenteig, Gefüllte Pfannkuchen mit Lachs, Pfannkuchen mit Lachsfüllung European Print This
Nährwerte 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 5.0/5
( 1 voted )

Zutaten

  • 2 Eier M
  • 150 ml Milch
  • 75 g Dinkelmehl
  • Salz & Pfeffer
  • Kräuter der Provence oder noch besser frische Kräuter
  • 150 g Frischkäse
  • 2 Blätter Eisbergsalat
  • 1 TL Senf
  • Eine Packung Räucherlachs

Zubereitung

  1. Aus Eiern, Mehl und Milch den Pfannkuchenteig zusammenrühren. Mit Salz, Pfeffer und einem TL Kräuter der Provence würzen.
  2. Öl in eine große Pfanne geben und darin zwei große, dünne Pfannkuchen ausbraten. Mit Frischkäse bestreichen, kannst du sie am besten, wenn du sie je auf einen Teller legst.
  3. Den Frischkäse mit dem Senf und mit frischen Kräutern mischen. Z.b. 2 EL Petersilie, oder 2 TL Dill. Getrocknete Kräuter gehen aber auch. Mit frischen Kräutern schmeckt die Lachsröllchen aber viel besser. Mach das, wie du es gerne magst.
  4. Den Frischkäse nun gleichmäßig jeweils auf einen Pfannkuchen streichen. Je ein Salatblatt auf den Pfannkuchen legen. Den Lachs in kleine Stücke zupfen und mittig auf den Pfannkuchen legen. Anschließend eng einrollen und mit einem scharfen Messer etwa 1,5 cm breite Lachsröllchen schneiden.

Dann zeig mir deine Kreation auf Instagram unter dem Hashtag #erdbeerqueen und markiere gerne meinen Instagram-Account, damit ich dich finde. Oder hinterlasse mir einen Kommentar hier oder auf Pinterest.

Noch mehr Frühstücks- und Brunchideen

Brunchen und frühstücken lieb ich, deshalb gibts hier auch schon ein paar Brunchideen.

Ideen für den Osterbrunch mit Lachs-Gurken-Häppchen, Frischkäse mit Kräutern und Eiermuffins

Einfache selbst gemachte Blätterteigstangen

Buttermilch Pancakes selber machen

Bist du jetzt auch im Brunchfieber? Dann mal los, einen Termin mit Freunden, Mann, Frau oder einfach mit dir selbst ausmachen und losbrunchen. Die Lachsröllchen mit Frischkäse schmecken übrigens auch super zum Abendbrot. Zusammen mit Käse, Wein, Oliven und allem, was du sonst so magst, ist das ein absolutes Glücklich-mach-Abendessen.

Lass es dir schmecken, deine Juli

Noch mehr Leckereien für dich

Schreibe einen Kommentar