Home

Grüner Spargel mit Frischkäse im Blätterteig

Ich liebe Veranstaltungen, auf denen es Fingerfood gibt. Man kann sich viele kleine Happen suchen und ein individuelles Menü zusammenstellen. Wenn bei mir im Chor ein Probenwochenende ansteht, wird immer ein kleines Fingerfood-Buffet angerichtet, damit wir uns nach den anstrengenden Proben stärken können.  Bei etwa 80 Chorsängern und einem ganzen Orchester ist das Buffet riesig und soooo lecker.

Blätterteigtaschen mit grünem Spargel

Für unser letztes Probenwochenende habe ich grünen Spargel mit Frischkäse im Blätterteig gemacht. Total einfach, innerhalb kürzester Zeit gebacken und total lecker. Also auf, auf, ran an den Spargel. Die Taschen könnt ihr auch wunderbar zum nächsten Grillabend bei Freunden mitbringen oder einfach als Beilage für das nächste Abendessen zubereiten.

Spargel in Blatterteigtaschen.jpg

Rezept für Fingerfood mit grünen Spargel mit Frischkäse im Blätterteig

Ergibt 12 Stück

Zutaten

  • 1 Blätterteig (300g)
  • 12 x grünen Spargel
  • 100g Frischkäse
  • Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer
  • Schnittlauch
  • Chilipulver
  • 1 Eigelb

Zubereitung

Den Blätterteig in 6 gleiche Streifen schneiden und noch einmal in der Mitte halbieren. Ihr solltet ca. 12 gleich große Stücke erhalten. Den Backofen auf 180° vorheizen. Den Frischkäse in eine Schüssel geben. Ordentlich frischen Muskatnuss reiben und zum Frischkäse geben.  Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss noch einen Esslöffel gehackten Schnittlauch dazugeben und alles verrühren.

Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Die Blätterteigstreifen mittig jeweils mit ca. 1 Esslöffel Frischkäse bestreichen und einen Spargel in die Mitte legen. Die schönen Spitzen sollten oben herausschauen. Den Blätterteig um den Spargel wickeln und die Seiten mit einer Gabel festdrücken. Mit den anderen Blätterteigstücken genauso weitermachen und anschließend alle mit etwas Eigelb bestreichen, Chiliflocken nach Belieben auf das Eigelb streuen und für 15 Minuten in den Ofen geben, bis die Oberfläche schön gebräunt ist. Lasst es euch schmecken.

Dir schmeckt bestimmt auch

Keine Kommentare

Antworten

%d Bloggern gefällt das: