Schokoladen-Nusskuchen mit Haselnüssen und Walnüssen

Mein Papa liebt es Beeren, Nüsse und Samen zu sammeln, aus denen man Leckereien wie beispielsweise Schokoladen-Nusskuchen zaubern kann. Zumindest, wenn er mal dafür Zeit hat. Das praktische ist, dass meine Eltern in der Nähe von Heidelberg direkt am Waldrand wohnen und man die Wildschweine quasi grunzen und die Rehe fiepen hört.

Saftiger Schokoladen Nusskuchen mit Haselnüssen und Walnüssen.

In der Nähe vom Waldrand gibt es auch jede Menge Sträucher mit Himbeeren und anderen Leckereien, die die Natur so zu bieten hat. Da mein Papa leider zu weit weg wohnt, komme ich nicht wirklich in den Genuss seiner Sammelleidenschaft. Aber man muss nicht mal den Wald vor der Tür haben. Auch rund um die Stadt findet man die ein oder anderen Zutaten für einen Kuchen.

Kuchenstück saftiger Schokoladen Nusskuchen mit Haselnüssen und Walnüssen.

Haselnüsse sammeln in Münster

In Münster gibt es in der Innenstadt an der Hammerstraße jede Menge Haselnussbäume. Die abgeworfenen Haselnüsse werden liebend gerne von Eichhörnchen und Mensch gegessen, nur leider fallen sie direkt im Stadtgebiet meist den Straßenputzmaschinen zum Opfer. Da die Bäume auf Daniels Arbeitsweg liegen, hat er mir welche mitgebracht.. Eine riesige Portion Haselnüsse! Ich musste natürlich direkt ein paar verarbeiten und dabei kam der Schokoladen-Nusskuchen mit Haselnüssen und Walnüssen raus.

Der Nachteil ist, dass es ganz schön lange dauert, bis man 100g Nüsse zusammen hat, aber immerhin schmecken sie so frisch und der Kuchen würdigt man dann ganz besonders.

Einfaches Kuchenrezept: Saftiger Schokoladen Nusskuchen mit Haselnüssen und Walnüssen.

Rezept für einen saftigen Schokoladen-Nusskuchen mit Haselnüssen und Walnüssen

Zutaten für den Schokoladen-Nusskuchen

  • 4 Eier
  • 200g Butter
  • 150g Zucker
  • 100g Haselnüsse gemahlen
  • 100g Walnüsse gemahlen
  • 100g Vollmilch- oder Zartbitterschokolade
  • 1 TL Zimt
  • 130g Mehl
  • 1TL Backpulver

Zubereitung Schokoladen-Nusskuchen

  1. Die Butter mit dem Zucker mit dem Handmixer cremig rühren anschließend nach und nach die Eier dazugeben.
  2. Walnüsse und Haselnüsse entweder gemahlen kaufen oder grob zerkleinern, was ich ja lieber mag. Die Schokolade hacken und die eine Hälfte für später in eine Schüssel geben, das wird der  Guss. Die andere Hälfte wird mit den Nüssen, mit dem Mehl, dem Backpulver und dem Zimt gemischt. Unter die Ei-Butter-Masse heben.
  3. Den Backofen auf 180°C Ober- Unterhitze vorheizen.
  4. Den Teig in eine gefettete Gugelhupfform geben und ca. 40-50 Minuten backen. Stäbchchenprobe machen!
  5. Wenn kein Teig mehr hängen bleibt, ist der Kuchen fertig.
  6. Danach etwas abkühlen lassen und stürzen. Die Schokolade schmelzen und als Guss über den Kuchen geben.

Einfaches Kuchenrezept: Saftiger Schokoladen Nusskuchen mit Haselnüssen und Walnüssen. Kuchen backen Geburtstag

Rezept ausprobiert? Zeig mir gerne ein Foto oder markiere mich

PS: Du hast oder willst das Rezept ausprobieren? Dann lass es mich gerne wissen! Ich freue mich drüber, wenn du hier auf dem Blog, auf Instagram kommentierst. Wenn du das Rezept nachgekocht hast, freue ich mich auf ein Foto mit dem #naschenmitdererdbeerqueen. Dann finde ich deine Kreation auch! Danke und nun viel Spaß beim Braten.

Dir schmeckt bestimmt auch

Keine Kommentare

Antworten

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere