Veganer Rhabarberkuchen mit Pudding und Kokosstreuseln

Rhabarberkuchen mit Streusel und Pudding. Saftiger Rhabarberkuchen mit Kokos-Streuseln. Einfach und lecker. Kuchenrezept für die Familie.

Heute gibt es ein Rezept für veganen Rhabarberkuchen mit Pudding und Streuseln, aber ich erzähle dir erst einmal die Geschichte, wie es dazu kam: Manchmal gibt es so Tage oder Wochen da gelingt einem gar nichts…nachdem sich schon meine Rhabarberschnecken-Idee als schlecht herausgestellt hatte und ich stattdessen Rhabarber-Streusel-Taler gebacken habe, gab es noch einen Rhabarbervorfall. Ich hatte geplant einen Rhabarberstreuselkuchen zu backen. Ja genau so einen, wie du ihn auf dem Foto siehst. Schön mit einem perfekten Mürbeteig, Rhabarber-Beeren-Füllung und Pudding sowie dicken Streuseln. Vegan, weil meine Freundin keine Laktose verträgt. Es war Abend und ich freute mich schon sehr auf diesen Kuchen. Die Vorfreude stieg von Minute zu Minute…

Über Kuchenmissgeschicke mit Rhabarber

Nach etwa 20 Minuten musste der Kuchen kurz aus dem Ofen, um die Streusel darüberzuverteilen. Da passierte es…als ich den Kuchen mit dem Handschuh rausholte, drückte ich aus Versehen den Boden der Springform hoch, alles geriet ins Wanken und der Kuchen flog in hohem Bogen runter. Natürlich mit der Oberseite nach unten und der ganze Inhalt verteilte sich auf meinem Backofenfenster bzw. lief dann, weil die Puddingmasse noch nicht fest war, zwischen die Glasscheiben meines Backofenfensters…was ne Sauerei. Ein halber Heulkrampf und einer *Ich-bau-den-halben-Backofen-auseinander-Putzaktion* später war alles gar nicht mehr so schlimm. Wir konnten ein paar Reste noch nutzen und machten trotzdem Rhabarbercrumble draus. Die Streusel waren nämlich noch da 😀

Rhabarberkuchen mit Streusel und Pudding. Saftiger Rhabarberkuchen mit Kokos-Streuseln. Einfach und lecker. Kuchenrezept für die Familie.

 Easy-peasy Rhabarberkuchen mit Pudding und Streuseln

Der gerettete Crumble-Kuchen hatte den Geschmackstest bestanden! Da kam mir die Idee, warum nicht einfach einen Streusel oben und unten Kuchen backen. Manchmal hat man ja einfach keine Lust den Mürbeteig auszurollen. Bei diesem Kuchenrezept kannst du also sozusagen alles einfach in die Form schmeißen 😉 Den Mürbeteig krümelst du als Boden auf die Springform. Darauf kommt das Pudding-Rhabarber-Beeren-Gemisch und darauf wiederum Streuseln und ein paar Mandeln!

Rhabarberkuchen mit Streusel und Pudding. Saftiger Rhabarberkuchen mit Kokos-Streuseln. Einfach und lecker. Kuchenrezept mit Streusel.

Back dir deinen eigenen Rhabarberkuchen mit Pudding:

Zutaten für den veganen Rhabarberkuchen mit Pudding und Kokosstreuseln

Hilfmittel: Springform 26cm

Backzeit: 40 Minuten gesamt bei 200°C Ober- und Unterhitze

  • Für den Teig:
  • 200 g Mehl
  • 100 g Pflanzenbutter oder Margarine
  • 100 g Zucker
  • Für den Pudding:
  • 300 ml Hafermilch (normale Milch geht natürlich auch)
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 5 EL Vanillezucker
  • Für die Füllung:
  • 300 g Rhabarber
  • 200 g Beeren nach Wahl gefroren oder frisch
  • 2 EL Vanillezucker
  • Für die Streusel:
  • 60 g Kokosöl oder Pflanzenbutter
  • 60 g Haferflocken
  • 60 g Kokosraspeln
  • 3 EL Zucker

Zubereitung des Rhabarberstreuselkuchens

  1. Für den Knetteig Mehl, Zucker und Butter in eine Schüssel geben und zu einer homogenen Masse verkneten.
  2. Eine 26 Springform fetten und den Teig gleichmäßig auf den Boden bröseln. Die Springform in den Kühlschrank stellen
  3. Den Rhabarber waschen an den Enden abschneiden und dann in kleine Stücke schneiden ohne ihn zu schälen. Die Stücke sollten ca. 1 cm groß sein.
  4. Die Beeren (geforene Beeren vorher nicht auftauen lassen) mit dem Rhabarber und 2 EL Vanillezucker in einer Schüssel mischen und kurz beseite stellen.
  5. Nun den Pudding kochen. Dazu das Puddingpulver mit 100 ml Hafermilch und 5 EL Vanillezucker glatt rühren. Die restliche Milch, also 200 ml auf dem Herd aufkochen lassen und das Puddinggemisch einrühren. Wenn der Pudding angedickt ist, vom Herd nehmen und abkülen lassen.
  6. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  7. Die Beeren, den Rhabarber und den Pudding mischen und in die Springform über dem Boden verteilen.
  8. In den Backofen geben und 20 Minuten backen.
  9. Währenddessen die Streusel zubereiten. Dazu Kokosöl, Zucker, Kokosstreusel und Haferflocken krümelig verkneten. Nach 20 Minuten auf dem Kuchen verteilen und weitere 20 Minuten backen.

Du suchst noch weitere Rhabarberrezepte?

Wie wäre es mit einem Rhabarberkuchen mit Schmand vom Blech?

Dir schmeckt bestimmt auch

Keine Kommentare

Antworten

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere